Weihnachten ohne Schweißflecken

Freitag, 7. Dezember 2012 4 Beautiful Beats
Kennt ihr schon L'axelle?
 
L'axelle ietet Achselpads und Antotranspirant an.

Die Produkte gibt es sowohl im Onlineshop, als auch bei dm zu kaufen.


"L'axelle bietet Produkte für Frische-Sucher an: z.B. Mittel gegen Achselschweiß und Schweißgeruch. Das Ziel ist ein gepflegtes und sicheres Auftreten unserer Kunden in allen Lebenslagen: ob im Beruf, in der Freizeit oder beim Sport. Im ersten Schritt bieten wir ein kraftvolles Power-Duo gegen Achselschweiß an: L'axelle Achselpads mit Aloe Vera und L'axelle Antitranspirant.
Beide Produkte schützen auf unterschiedliche Art vor unangenehmen Folgen des Schwitzens - sichtbaren Schweißflecken und Körpergeruch."

L'axelle Achselpads helfen, wenn Ihr Deo versagt!

Die Achselpads nehmen den Schweiß sofort auf und es entsteht kein unangenehmer Geruch.
Auch die Schweißflecken entstehen nicht.

Die Pads sind auch für empfindliche Haut geeignet, da sie keine Wirkstoffe beinhalten.


Die Pads gibt es in den Größen M oder L und sind schon ab 1,98€ erhältlich.


Ein Alles-Könner gegen Achselschweiß 

Das Antitranspiranthat eine
schweißreduzierende 48-Stunden-Wirkung. Es schont die Haut und schützt zuverlässig.


Natürlich ohne Alkohol, ohne Parfüm, ohne Farb- und Konservierungsstoffe, silikon- und parabenfrei.

Das geruchsneutrale Antitranspirant ist täglich anwendbar.


Habt ihr Probleme mit Schweißbildung und -geruch?

Ich kann euch L'axelle empfehlen.
Bestellt euch doch einfach mal eine Probe im Shop!

Was ich mir gut vorstellen kann: ähnliche Pads für die Füße. Ich kenne einige, die extrem Probleme haben mit dem Geruch der Füße. Gerade wenn man während der Arbeit Schuhe trägt, die nicht sehr atmungsaktiv sind.

Kommentare:

  1. Ich benutze das Antitranspirant nur noch. Ich finde das richtig gut.

    AntwortenLöschen
  2. Danke für deinen lieben Kommentar. Als weisse, bzw. beige Grundierung habe ich einen Lack von American Apparel benutzt. Die "Flecken" habe ich mit vier verschiedenen Lacken gemacht. 2x Catrice, 1x Bourjous und 1x so einen NoName Lack, den ich aus Amerika mitgebracht habe. Als Top Coat habe ich "better than gel nails" von Essence verwendet. Es sollte grundsätzlich aber mit allen Nagellacken funktionieren.

    xoxo Corina

    AntwortenLöschen
  3. Diese Pads erinnern mich immer an Slipeinlagen ;)

    Und zu deinem Kommentar:
    Guck mal hier habe ich zu Halloween nen Feen Make up geschminkt :D

    AntwortenLöschen
  4. danke für deinen kommentar, ich klick mich hier auf jeden fall mal durch!
    also meine mascara ist auch schwarz, aber waterproof, deswegen in der blauen flasche ;)

    AntwortenLöschen