Inhalt Kosmetikbeutel

Dienstag, 8. Januar 2013 11 Beautiful Beats
Guten Morgen ihr Lieben!
Seid ihr gut in die Woche gestartet?

Heute möchte ich euch meinen Kosmetikbeutel vorstellen. Genauer gesagt den Inhalt.
Der Beutel ist eigentlich ein Mäppchen, das ich umfunktioniert habe.

Was benutzt ihr für einen Beutel?

 
Nun zum Inhalt:

  • Manhattan Compact Powder
  • Astor Mascara (aus der Glossybox)
  • essence clear matt make-up
  • alverde Rouge
  • Blush (aus der Glossybox)
  • Pinsel (no name)
  • essence Kajal schwarz
  • essence Kajal blau
  • cosline eyeshadow stift sun
  • essence eyeliner
  • augenbrauenstift
  • ein paar eyeshadows
Das sind die Produkte, die ich fast täglich benutze.
Auf jeden Fall brauche ich Make-Up, Puder und etwas für die Augen.

Zuhause laufe ich natürlich auch ohne Schminke rum.

Wenn ich am Wochenende mal kurz aus dem Haus gehe oder ins Fitness, habe ich auch kein problem ungeschminkt zu sein.
Wie ist das bei euch?

Kommentare:

  1. *schmacht* so viel hab ich auch mal benutz ;)
    vor den kindern :D jetzt fehlt fürs tägliche schminken die zeit :/

    AntwortenLöschen
  2. ...interessant!
    Ich habe mir selbst einen Beutel genäht,
    etwas grösser als deiner aber auch in etwa ähnlich halt mit Ecken.
    da ist viel drin, aber ich brauche es nicht jeden Tag :-)
    Macht mir nichts aus,
    ungeschminkt raus zu gehen,
    oder, ich gehe aus :-)
    glg Nathalie

    AntwortenLöschen
  3. Toller Post! Ich hab ein Giveaway gestartet. Vielleicht hast du Lust dran teilzunehmen? LG Kristina

    http://fashion-beauty-by-kristina.blogspot.de/2013/01/giveaway.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich glaube den Alverde-blush brauche ich auch endlich mal! Meinen aktuellen Kosmetikbeutel hast Du Dir ja bei mir schon angeschaut :) Im Moment habe ich mein "Siebensachenbeutchelchen" immer dabei :)

    LG aus der http://die-edelfabrik.blogspot.de/2013/01/online-shop-ringelsuse.html
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Für die Uni benutze ich auch nur Puder und Mascara, das ist mir sonst morgens zu stressig. An den Wochenenden bin ich auch oft ungeschminkt. Nur wenn etwas ansteht mache ich mich auch schonmal gern zurecht :)

    Liebst, Theresa ♥

    crossing-penguins.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. danke für dein liebes kommentar! :-)

    AntwortenLöschen
  7. Heey ich habe dir den "Very Inspiring Blogger Award verliehen. Ich würde mich feruen, wenn du ihn annimmst. http://beautycoral.blogspot.de/2013/01/very-inspiring-blogger-award.html Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich habe gar keinen Beutel dafür, wenn ich mal was mit hin nehme, dann landet Das so in der Tasche.

    AntwortenLöschen
  9. Zu Hause schminke ich mich auch nicht,
    zum Sport (Fitness, Schwimmen, Radfahren) auch nicht.
    Skifahren und Eislaufen (Wimperntusche, Lippenpflege - da schwitze ich nicht, ich friere eher)
    In die Arbeit meist (wenn ich nicht verschlafe), Lippenstift aber spätestens im Zug.... ;-)
    Allerdings gehöre ich nicht zu den Damen die da sitzten und sich 20min in Ruhe das Gesicht zuspachteln.... :-]
    Zum Ausgehen: Immer - volles Programm.

    Lass es Dir gut gehen.

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin gerne ungeschminkt :) Am Wochenende trage ich meist nur Schmike, wenn ich ausgehe. Makeup (Foundation) benutze ich nie. Ich glaube, ich habe nicht mal eines. Das Rouge hab ich auch und mag es ganz gerne :)

    Liebst,

    Eliziana

    AntwortenLöschen