Karotten-Frischcreme

Sonntag, 13. Oktober 2013 2 Beautiful Beats
Ihr Lieben!

Ich glaub ich habe es gefunden: das perfekte Hautöl für mich und meine empfindliche Haut (vor allem an den Beinen).
Dazu aber bald mehr!


Ich möchte euch heute die Naturkostmetik von PROVIDA vorstellen.


Mensch und Natur in Harmonie
PROVIDA heißt „für das Leben“. PROVIDA ist die Philosophie dieser ganzheitlichen Naturkosmetik - eine perfekte Kombination aus Natur, Inspiration und innovativer Wissenschaft. Seit Jahrhunderten, ja sogar Jahrtausenden werden naturkosmetische Zubereitungen zur Pflege und Erhaltung der Haut, der Schönheit und somit des gesamten Wohlbefindens verwendet.
Eins der vielen tollen Produkte ist die Frischcreme.
Sie wird immer mittwochs hergestellt und muss kühl gelagert werden.
Bei Provida gibt es folgende Frischcremes:

  • Karotte
  • Gurke
  • Aloe-Vera

Ich habe mich für die Karotte-Frischcreme entschieden. Welche würdet ihr nehmen?

Als sie ankam, war der Tigel mit einem Frische-Siegel versehen, was ich sehr gut finde.
Ich habe sie gleich in den Kühlschrank gepackt. Unter dem Deckel findet man noch eine kleine Schutzhaube.



Diese habe ich für den ersten Gebrauch dann weggemacht und siehe da: eine gelbe Creme.
Sie sieht etwas aus wie Butter und auch die Konsistenz ist ähnlich.
Sobald man mit dem Finger etwas weg nimmt, wird sie aber weicher.
Das gefällt mir ebenfalls. 


Ich habe also einen guten Finger voll auf meinem Gesicht, Hals und Dekoltee aufgetragen.
Auch hier ist die Creme gleich weicher und durchsichtiger geworden.


Die Creme habe ich ca. 10 Minuten einwirken lassen und dann abgewaschen.
Die Schicht wirkte sehr fettig, weswegen ich sie vorsichtig mit einem Waschlappen entfernt habe und kleine Überreste in die Haut massiert habe.
Der Geruch ist übrigens fast neutral bzw. nicht negativ.

Die Haut fühlt sich danach weich und jünger an.

Das Produkt kriegt absolut eine Empfehlung ausgesprochen.
Sie ist zudem auch für empfindliche und trockene Haut geeignet.


Schaut unbedingt mal im Shop von Provida vorbei!

Kommentare: