Ab in den Sommerurlaub mit dem Zelt

Mittwoch, 16. Juli 2014 8 Beautiful Beats

Hallihallo ihr Lieben!

Ich habe euch ja bereits von meinem Outdoor Zelt berichtet.
Da es am Wochenende los in den Urlaub geht, haben wir das Zelt einmal im Garten aufgebaut. Einfach um zu schauen, ob alles da ist, alle funktionstüchtig ist und wir es auch hinbekommen :D

Und hier seht ihr das Ergebnis bzw. Teil 1: das Unterzelt.


Wie jedes Zelt ist auch dieses in einer handlichen Tasche mit Griffen verpackt.
Und: wir haben es nach dem Abbau auch wieder verstauen können, das ist ja manchmal nicht so einfach das zusammenrollen.



Was mir sehr gefallen hat: es gibt keine nervigen Schlaufen, durch die man das Gestänge ziehen muss. Wer kennt das nicht: man zieht die Stange durch, dann geht sie mitten drin auseinander oder bleibt hängen...

Bei diesem Zelt werden einfach solche Haken an die Stange geknipst. Und schon steht das Unterzelt. 



Dann wird einfach das Überzelt drüber geworfen und am Gestänge festgebunden. Natürlich kann man das Zelt auch mit Schnüren und Heringen befestigen. Das hatten wir beim Probeaufbau aber nur teilweise.



Richtig schön ist, dass das Vorzelt schön groß ist und auch einen Boden hat. Das sieht man gut auf dem 1. Foto oben. Das hatten meine bisherigen Zelte nicht.



Hier noch ein Blick ins Innere. Es gibt an den Fenstern nützliche Moskitonetze, sodass keine Tierchen reinkommen können.



Ich kann also absolut eine Empfehlung aussprechen. Wer interessiert ist, kann das Zelt direkt hier bei Amazon kaufen und fast 50% sparen.

Ich freue mich schon auf einen tollen Urlaub und denke, dass das Zelt hält was es verspricht. Da wir nur zu 2. sind, und das Zelt für 4 Personen ausgerichtet ist, werden wir hoffentlich genug Platz haben :D


Liebe Grüße bis in 2 Wochen :-)

Kommentare:

  1. Da kann man sich dan ja ordentlich breit machen :D

    Ich bin eher nicht so der Zelt-Mensch, denn ich mag keine Insekten und die sind ja draußen bekanntlich überall :o

    AntwortenLöschen
  2. Die sind auch wirklich sehr lecker, solltest du unbedingt mal probieren =)
    Auf jeden Fall brauchbare Produkte =) Gut Sonnencreme is nichts für mich, da wird meine Haut so komisch, aber das kann Rossmann ja nicht wissen xD Und is auch schon weitergegeben ^^ Und Insektenschutz is definitiv auch immer gut, hoffentlich hilft er.

    Ein sehr schönes Zelt und sieht auch sehr geräumig aus =)
    Ich persönlich hasse ja Zelten xD Aber einmal im Jahr fürs Festival muss es halt leider sein haha, aber da is es dann auch gar nicht so schlimm ^^

    AntwortenLöschen
  3. GAAAANNNZ viel Freude! Genieß die ZeltZeit :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  4. Ich hätte auch mal wieder Lust auf Zelten, wenn ich mir deinen Beitrag so ansehe...habe das als Kind oft gemacht. Ich wünsche dir einen schönen Urlaub :)

    AntwortenLöschen
  5. das zelt ist wirklich toll!!! hab einen tollen urlaub!!!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  6. Eine gute Reise.
    Früher hab ich gern gezeltet, heute bin ich froh, wenn ich nicht mehr auf dem Boden schlafen muss. macht mein Kreuz nicht mehr mti.
    LG Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe Zelten, aber mit Kind ist es schon schwieriger ;)

    AntwortenLöschen
  8. Danke für deinen Kommentar :)
    Außer einmal im Garten war ich noch nie Zelten und ich würde es hundertprozentig nicht hinbekommen, ein Zelt überhaupt aufzubauen, haha.
    Liebst, Lea.
    http://erdbeertiramisu.blogspot.de/

    AntwortenLöschen