Mein 1. DIY Schminkbeutel

Mittwoch, 26. Dezember 2012 12 Beautiful Beats
Guten Abend :D

Ich hatte euch ja hier das süße Geschenk von der Schwester meines Freunds gezeigt.

Heute war ich bei ihr und habe meinen eigenen Beutel genäht.

Hätte echt nicht gedacht, dass es so schnell und doch recht einfach geht.

Die Nähmaschine war bisher nie ein Freund von mir, aber heute hat es ganz gut geklappt.


Innen ist der Beutel grau und außen hat er ein tolles Muster. Er ist mit Volumenvlies verstärkt.

Wie findet ihr ihn?

Ich möchte von euch wissen: Könntet ihr so einen Schminkbeutel gebrauchen?
Und wenn ja, wieviel würdet ihr dafür ausgeben?

Bin am überlegen ein paar für euch zu nähen.
Ich finde die Beutel sehr praktisch, da sie für alles mögliche verwendet werden können.


Und das schönste am Herstellen ist die Vielfalt. Für innen und außen können beliebige Stoffe verwendet werden.

Wenn man will kann man außen noch etwas aufnähen etc... Es hat echt Spaß gemacht! :-)



Kommentare:

  1. Ich finde es sooo toll, wenn man mit der Nähmaschine umgehen kann! :-) sieht echt husch aus, auch wenn ich eher für sortierte Fächer bin

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde ihn toll :D Du könntest mal damit ein Gewinnspiel machen :)

    Liebe Grüße, Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. das hast du selbst gemacht? wow! Ich suche schon seit Anfang August einen schönen Kosmetikbeutel für meine Schwester, den wünscht sie sich schon ewig. Eben einen großen, den man über's Wochenende mitnehmen kann. Wenn du so viel Spaß daran hast, kannst du mir gerne eine Mail schreiben oder so, würde mich total freuen :)
    Ach ja und das Armband bei meinem Giveaway ist auch größtentels silbern, nur außen sind diese golden wirkenden, eher grünlichen Pailletten. Aber ist ja kein Ding :)
    Liebste Grüße, Feli

    AntwortenLöschen

  4. ♥ ich find es echt toll!

    Ich nähe auch gerne solche Täschchen!

    herzliche Grüsse
    Nathalie
    mit Fellkind Sindy ♥

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Schminkbeutel voll toll! Die Form ist schön....Hast du echt schön gemacht.
    Ich würde für diesen Beutel so um die 8 Euro ausgeben....kommt halt immer drauf an was für ein Stoff es ist und was drauf gemacht wurde....ggf. dann auch mehr.

    LG :-)

    AntwortenLöschen
  6. Gefällt mir gut. Mit der richtigen Anleitung und etwas Übung ist nähen auch gar nicht sooo schwer. Wobei ich lieber etwas ändere, als "ganz neu" was zu nähen. Bei mir fehlt so oft die Motivation das Nähzeug rauszuholen. Dabei hätte ich schon das eine oder andere, was ich zwar schon "gesteckt", aber eben noch nicht genäht habe. Jetzt war ich ganze 6 Tage nicht in der Arbeit und konnte mich auch nicht aufraffen. Das sollte gleich mein erster Vorsatz fürs neue Jahr sein.
    Lass Dir gut gehen.
    Sunny

    AntwortenLöschen
  7. Sieht richtig toll aus! Bist du eig Justin Bieber fan? Wegen deinem namen :)
    Hab grad ne Blogvorstellung am laufen, vielleicht magst du ja mitmachen :)
    http://difference-is-beautiful.blogspot.de/2012/12/blogvorstellung-happy-birthday.html
    Liebst ❥ Simone

    AntwortenLöschen
  8. voll cool, kann man sich bei dir auch ein bestimmtes Muster wünschen????

    AntwortenLöschen
  9. Danke für deinen lieben Kommentar!

    Der Beutel gefällt mir wirklich sehr sehr gut!

    http://lamirichen.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  10. Hey :) ich hab dich getaggt und würde mich freuen, wenn du mitmachst.
    http://ruehrrauschblog.blogspot.de/2012/12/11-fragen-tag.html

    Danke für deinen Kommentar. Ich liebe das Parfum jetzt schon! <3

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  11. Hey, der ist wirklich ganz wundervoll geworden. Muss ich auch mal ausprobieren. :) Richtig schön. Das ist eine supi Idee soetwas selber zu machen, dann muss man nicht lange nach dem " perfekten" zu Hause, für sein Makeup suchen :).

    Liebenswerte Grüße, die IsyOriginals

    PS: Ich finde deinen Blog so so so toll und würde mich sehr freuen wenn du mal auf meinem vorbei schaust, ein Feedback hinterlässt, oder mir sogar folgst, wenn dir mein Blog gefällt.<3
    http://isyoriginals.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  12. Sieht klasse aus, solche Taschen nähe ich auch gerne :) Mein erster versuch war aber auch mehr schlecht als recht, mittlerweile bin ich aber ruhiger und es geht besser :)

    AntwortenLöschen