Mein eigenes Flacon

Freitag, 18. Januar 2013 8 Beautiful Beats
Huhu ihr Lieben!

Ich möchte euch heute mein Parfum vorstellen, das ich zusammen mit meiner Schwester kreiert habe.

Auf der Homepage von Topsecretduft bestellt man ein Geschenkset und nach wenigen Tagen bekommt man seine Proben. Hier hab ich euch ja schon kurz davon berichtet.


Es geht ganz einfach: erst geht man alle Düfte durch. Man tut ein bisschen aus der kleinen Flasche auf den Tester und riecht daran. Dabei soll man nicht an ein Parfum denken, sondern einfach überlegen, ob der Duft zusagt oder nicht. Es gab echt unglaublich viele verschiedene Duftsorten. Manche fand ich total schrecklich, andere hätte ich wiederum am liebsten den ganzen Tag in der Nase.

Wir haben uns dann 2 Listen auf dem mitgeschickten Heft gemacht. Einmal meine Lieblingsdüfte und einmal die meiner Schwester.

Nachdem die Zahlen von 1-40 probiert wurden, gibt es noch Proben mit Buchstaben.

Hat man sich für einige Düfte entschieden, erstellt man einen Fächer aus den ganzen Düften. Man fächert sich zu und überlegt, ob die Kombinationen gefallen.
Möchte man einen Duft hervorheben, nimmt man einfach 2 Streifen.

Letztendlich haben wir uns dann auf 5 Streifen einigen können.

Unsere Kreation besteht aus folgenden Komponenten:


1 x 03 Ananas
1 x 21 Erdbeere
1 x 23 Blumenbouquet
2 x B Extrait Lisa


Ananas und Erdbeere sind sehr süß und fruchtig. Wir mussten dabei an Gummibärchen denken.

Leider stehen diese Bezeichnungen nicht auf den Proben, sondern sind erst bei der Bestellung ersichtlich.
Ist vielleicht aber auch gut so, weil man sich sonst nicht von der Nase leiten lässt.


Blumenbouquet hat nach Blumenladen gerochen :D

Wichtig ist, dass man eine Schüssel Kaffee neben sich stehen hat, an der man immer mal wieder schnuppert um den Geruch zu neutralisieren.
 
Ein super Extra: ihr könnt euer Flacon selber beschriften und ein Bild hochladen.

Ich konnte mich echt lang nicht entscheiden, habe mich dann aber für ein eigenes Foto entschieden (letztes Bild).


Schaut einfach mal im Shop vorbei.

Ihr könnt euch natürlich entscheiden, ob ihr einen Männer- oder Frauenduft kreieren wollt.

Bald ist ja Valentinstag und Muttertag kommt auch noch.

Ich kann es nur empfehlen! Meine Schwester und ich hatten sehr viel Spaß!

Und das Ergebnis ist echt lecker!



Kommentare:

  1. Antworten
    1. Schöne Idee. Klingt sehr interessant.
      Wird das ein EdT oder EdP? Preis? Menge?

      Wäre toll, wenn Du berichtest, wie der Duft sich auf der Haut verhält, ob er langanhaltend ist, wie die Basisnote alleine auf der Haut riecht.
      Danke
      Sunny

      Löschen
    2. Es ist schon da! Kosten tut alles 54 Euro.. sprich beide Lieferungen.. die 24 Essenzen und 8 Aromen, sowie das fertige Parfum! ;) Menge: 50ml

      hab es nun heute mal drauf und rieche es immer noch... verfliegt also nciht sofort :D

      Löschen
  2. hört sich richtig richtig richtig toll an;)
    xoxo

    AntwortenLöschen
  3. omg; du warst kleine leserin;)
    egal, jetzt biste ja eine catwalkqueen<333
    xx

    AntwortenLöschen
  4. Großartige Idee :) und Eure Kreation hört sich ausgeprochen lecker an :)

    LG aus der EDELFABRIK
    Chrissie

    AntwortenLöschen
  5. Super Idee. Hört sich nach viel Spaß an :)

    AntwortenLöschen