Mein Beitrag bei Frau Zuckerwatte [NOTD]

Montag, 4. Februar 2013 5 Beautiful Beats
Ich durfte bei der lieben Frau Zuckerwatte Gastblogger sein. Schaut euch hier mal den Post an.

>>>www.frauzuckerwatte.com<<<

Heute möchte ich euch ein Nageldesign vorstellen.
Zunächst habe ich meine Nägel mit dem Misslyn Lack 389 lackiert.
Der Lack deckt sehr gut und daher ist eine Schicht völlig ausreichend.


Anschließend habe ich roséfarbene Glitzerpartikel auf jeweils 1 Finger aufgetragen
Diese habe ich mit einem Holzstäbchen einfach leicht angedrückt.
Die Partikel stammen aus der Vintage District LE von essence.
Leider ist es etwas mühsam, die kleinen Teilchen aus der Packung zu nehmen.
Allerdings finde ich es gut, dass die Päckchen durch kleine Klebepunkte wieder verschließbar ist und an die Packung angeheftet werden können.


Zu guter Letzt habe ich noch Klarlack aufgetragen, damit das Ganze auch hält.
Auf die Finger mit den Partikeln sind es 2 Schichten, auf den restlichen nur eine.

Fazit:
Mit dem Nail Art Kit zu arbeiten macht Spaß und man kann sich immer neue Ideen einfallen lassen.
Abgefallen ist erst nach 4 Tagen ein Glitzerteilchen. Mit Klarlack hält es wirklich gut.



Verwendet habe ich:
Misslyn Lack 389
p2 Klarlack
essence Nail Art Kit
Holzstäbchen

Habt ihr schon Erfahrungen mit den Nail Art Kits von essence gemacht?

Kommentare:

  1. Sieht echt hübsch aus. Ich habe mir auch so ein Set gekauft und sollte es unbedingt mal ausprobieren.

    AntwortenLöschen
  2. Jaaa, der Frühling kommt (irgendwann) und ich kann meine peachigen Lacke auspacken! Dein Design gefällt mir ganz gut!
    LG

    AntwortenLöschen
  3. Vielen Dank nochmal für deinen Beitrag! :)

    AntwortenLöschen
  4. Hübsches Naildesign - gefällt mir =)

    AntwortenLöschen