Buchempfehlung zum Schlank werden!

Samstag, 16. März 2013 4 Beautiful Beats
Habe ein spannendes Buch gelesen, weswegen ich momentan sehr auf meine Ernährung achte.
"Das Geheimnis der erotischen Intelligenz" von Klaus Oberbeil.
Es beschäftigt sich damit, inwiefern sich die Ernährung auf den Körper und somit die Ausstrahlung und das Auftreten auswirkt. Und dass man mit den richtigen Lebensmitteln ganz natürlich schlank wird.

Mache nebenher noch viel Sport. Vielleicht bin ich dann bald mal 100% zufrieden mit meinem Körper :) Viel fehlt dazu aber nicht :P

Achtet ihr auf Ernährung?
Seid ihr euch bewusst, was ihr esst, wenn ihr etwas kocht/Kauft?

Kommentare:

  1. Ich esse Obst und Gemüse! Fleisch,Käse etc und auch Süßes,danke für deinen Kommi :)

    AntwortenLöschen
  2. ich will mal ein bisschen mehr auf meine ernährung achten. Aber in letzter zeit mache ich mir ganz gerne selber irgendwas :)

    Sandy http://unaddicted-heart.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  3. Mit vier männlichen Essern, würde man wohl mit Deinem "Essen" oben auf wenig Gegenliebe stoßen.... wenn nicht gar auf unverständnis.
    Ich mache zwar schon von jeher viel Sport, brauche aber trotz ordentlicher Muskelmasse einfach immer weniger. Je älter man wird, desto weniger Muskelmasse versucht der Körper zu haben. In seinen Augen ist es unnötige Energieverschwendung. Ich esse also weniger und trainiere mehr um nicht zuzunehmen. Vollkornbrot, Obst. Aber unbedingt gutes Fett und abends nicht mehr wie 50g rohe Nudeln oder vergleichbare Kohlehydratmengen in KE. Da mein großer Sohn Diabetis I hat, kenn ich mich da (leider) sehr gut aus. Fett ist z.B. wichtig, da die Kohlehydrate langsamer aufgenommen und abgebaut werden, sodass keine "Zuckerlöcher" entstehen. Eiweißreiche Ernährung ist ebenfalls ziemlich wichtig. Nur fast gar nichts zu essen, ist nicht gut für den Körper.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Interessanter Post,wirklich :)

    Vielleicht hast du ja Lust auf gegenseitiges Folgen :)

    www.whatwouldblairwaldorfsay.blogspot.de

    AntwortenLöschen