Dealen mit Aufklebern

Donnerstag, 20. Februar 2014 5 Beautiful Beats
Huhu ihr :-)

ich hoffe es geht euch gut.
Mein Freund hat sich vor 2 Wochen ein neues Auto gekauft.
Dafür war er im Internet auf der Suche nach einem Aufkleber. Es gibt echt total viele Seiten.
Wir sind dann auf diese Seite gestoßen, auf der man auch individuelle Aufkleber gestalten kann: aufkleberdealer.de


Ob Glasscheiben, Möbel, Autos, Böden, Fließen oder noch mehr. Der Onlineshop hat für alles einen guten Deal. Du bist zufrieden und hast trotzdem einen fairen Preis ausgegeben.

Meine Favoriten im Shop sind die Wandtattoos, besonders die Skyline Silhouetten. Schaut sie euch mal an, ob eure Lieblingsstadt dabei ist.


Nun aber zu meiner Bestellung.
Online kann man die Größe des Aufklebers auswählen, dann sich für eine Schriftart und -farbe entscheiden und letztendlich noch die Versandart. Wer also ganz dringend etwas braucht, kann den Expressversand wählen.

Zur Sicherheit hat sich mein Freund jeden Schriftzug zweimal ausdrucken lassen. Mit Versand hat das ganze nicht mal 15 Euro gekostet. Nach ca. 4 Tagen kam das Paket bei uns an. Vom Gewicht her fühlte es sich an, als wäre gar nicht drin :D





Die Folie, die für die Aufkleber verwendet wird, ist speziell für einen langjährigen Gebrauch im Außenbereich geeignet. Sie sind also enorm belastbar und hat intensive Farben. Egal ob im Sommer 40 Grad sind oder im Winter -30, der Aufkleber bleibt.
Auch Motorenöle, Benzine oder Salzwasser machen nichts.


Die Aufbringung ist dann schon eine Sache für sich, die aber dank der Anleitung jeder machen kann.
Die Buchstaben kleben auf einer Übertragungsfolie, das heißt nur die Buchstaben sind am Ende auf dem Auto. Das gefällt mir sehr gut, bei Quadratischen Aufklebern sieht man oftmals den Rand und das sieht unprofessionell aus.




Wir haben also die entsprechende Stelle am Auto gesäubert. Dann wird das eine Papier entfernt, die Schrift ist nun Spiegelverkehrt zu sehen und wir aufs Auto geklebt. Anschließend löst man vorsichtig die Trägerfolie und fertig ist das Kunstwerk. Man muss echt darauf achten, dass man den Anweisungen folgt, sonst klappt die Montage nicht fehlerfrei und es bleiben eventuell Buchstaben hängen.


Ich finde das Ergebnis richtig cool und es sieht professionell aus, für wenig Geld.

Ich bin gespannt, ob der Kleber lange hält, aber ich denke schon. Die Stelle wird wenig beansprucht und nur ab und zu drüber geputzt.

Welchen Schriftzug würdet ihr euch aufs Auto kleben?



Kommentare:

  1. Dankeschön, werd ich haben =)
    Sieht wirklich sehr cool aus, mein Auto hat keinen Aufkleber drauf, aber ich habe hier einen von König Pilsener rumliegen :D

    AntwortenLöschen
  2. Der Aufkleber sieht schick aus. Wir haben noch kein Aufkleber, aber wir würden irgendwas mit Baby nehmen z.B. Baby am Bord oder so...

    AntwortenLöschen
  3. find ich witzig. ich habe keine aufkleber an meinem auto aber lese gerne mal die sprüche :)
    gglg

    AntwortenLöschen
  4. Coole, coole Seite :)
    Der Hashtag ist ja richtig toll,
    gute Idee!

    AntwortenLöschen